Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

07.06.2024  Kinderflohmarkt in Reitsch

Zu einem bunten Flohmarkt von Kindern für Kinder lud die Schulfamilie der Glück Auf - Grundschule am Freitag, dem 07.06.24, ein. Der "Trödeltrupp" wäre stolz auf unsere Kinder gewesen, die allerlei Sachen zum Verkauf anboten und geschickt  verhandelten, um einen fairen Preis zu erzielen. Dieser Schulflohmarkt, der so erstmals in unserer Region abgehalten wurde, bereitete allen - Groß und Klein - sichtlich viel Freude.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

03.06.2024 Der Herkunft der Lebensmittel auf der Spur

Mit einem überaus lehr- und erlebnisreichen Besuch auf dem Biobauernhof in Reichenbach startete die Klasse 1a mit ihrer Lehrerin Ruth Birkner und Bufdi Greta Zapf in die Umweltwoche der Glück Auf-Grundschule Stockheim.

Bernadette Förtsch gab einen Einblick in die täglichen landwirtschaftlichen Abläufe auf dem Daumahof. Die zahlreichen Arbeitsschritte, die notwendig sind, um Lebensmittel wie Brot, Butter oder Fleisch zu erzeugen, wurden den Kindern durch aktives Tun bewusst gemacht und somit die Wertschätzung bäuerlicher Produkte angebahnt.

Mit sichtbarer Begeisterung fütterten die Mädchen und Jungen das Milchvieh mit Heu und Silage. Sie übten sich beim Tränken der Kälber und probierten das manuelle Melken aus.

Hauptattraktion waren die jungen Kälbchen, die Ponys, die Schafe, die kleinen Gänse, die Hühner, die Hasen, die Katzen und der Hund Oskar, der mit besonders vielen Streicheleinheiten verwöhnt wurde.

Großen Eindruck aber hinterließen auch die landwirtschaftlichen Maschinen, wie zum Beispiel die Traktoren.

Zum Abschluss wurde ein Lagerfeuer angeschürt und Stockbrot gegessen, das mit der von den Kindern selbst hergestellten Kräuterbutter ein besonderer Leckerbissen war.