Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

06.11. Erster Schultag

07.11 Elterninfoabend: "Gewaltfreie Kommunikation"

14.11. Elternabend in Stockheim für 1ab und 2ab

22.11. Buß-und Bettag --> Unterrichtsfrei

28.11. KKR: "Morgen Findus wird´s was geben"

 

 

28.11.17 Morgen Findus wird´s was geben

Heute besuchte die gesamte Schule Stockheim das Stück "Morgen Findus wird´s was geben!. Es bereitete sichtlich allen Kindern viel Freude und die 70-minütige Vorstellung verging wie im Flug. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

23.11.17 Verschönerung des Eingangbereiches 

"Unsere Schule soll schöner werden!" Dieses Motto nahmen die Kinder der GGTS und der OGTS zum Anlass, um den Eingangsbereich des Stockheimer Schulhauses zu gestalten. Frau Silke Kestel (OGTS) nahm an einer Aussschreibung teil und erhielt auch prompt einen Preis. 600 Blumenzwiebel, Humus und zahlreiche Gartengeräte wurden am 16.11. angeliefert. Nachdem man sich innerhalb der Klasse /Umweltgruppe über deren Verwendung einig war, startete man am 23.11., bei trockenem Wetter, die Aktion. Die Bergwerksgemeinde feiert im Jahr 2018 das 50-jährige Jubiläum der Schließung des letzten Bergwerks.

Im linken Teil des Eingangsbereiches wurde durch bogenförmiges Stecken der Blumenzwiebeln der Eingang zu einem Bergwergsstollen angedeutet. Im rechten Teil gestaltete man mit ca. 300 Blumenzwiebeln den Bergmannsgruß:"Glück auf!"

Hoffentlich haben auch wir Glück und können im Frühjahr 2018 den Schriftzug in voller Blütenpracht erkennen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

17.11. Vorlesetag in der 1b

Vielen Dank, dass ihr uns heute so schöne Geschichten vorgelesen habt! Wir haben uns sehr gefreut!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

16.11. Igel, mal anders!

Passend zum Thema "Igel" bereiteten die Eltern einen Igel zum Anbeißen. Die Kinder der 2a ließen ihn sich schmecken!

Danke, ihr lieben Mamas!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

13.11. Gewaltfreie Kommunikation 

Nachdem im Oktober die Lehrer, die Betreuer und auch die Eltern mit dem Projekt "Gewaltfreie Kommunikation" konfrontiert worden sind, erfahren jetzt die Schüler unter der fachkundigen Leitung von Frau Katja Reitz wie man die eigenen Interessen mit passenden, nicht verletzenden Worten durchsetzt. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

10.11. Martinsgänse für die 2a

Groß war die Freude in der Klasse 2a, als Louisa anlässlich des Festes des Heiligen Martin einen Korb voller herrlich duftender, selbstgebackener Martinsgänse für ihre Klassenkameraden mitbrachte. Für Frau Birkner gab es sogar einen gebackenen Sankt Martin! Bevor die Leckerei verspeist werden durfte, erzählte Frau Birkner, was die Gänse mit Heiligen Martin zu tun haben. 

Alle Kinder interessierten sich für das Backrezept und nahmen es gerne mit nach Hause!